• PG-Treffen: Die AG „Hier bestimme ich mir“ traf sich an einem der Projektstandorte in Wolmirstedt.
    Die AG „Hier bestimme ich mit“ traf sich an einem der Projektstandorte in Wolmirstedt.
  • Partizipation-Auftakt: Die Auftaktsitzung des Projektbeirats zum „Index für Partizipation“ fand im Herbst 2016 statt.
    Die Auftaktsitzung des Projektbeirats zum „Index für Partizipation“ fand im Herbst 2016 statt.
  • Index-Projekt: Die Projektsteuerung erfolgte von Beginn an in enger Abstimmung zwischen BeB und IMEW.
    Die Projektsteuerung erfolgte von Beginn an in enger Abstimmung zwischen BeB und IMEW.
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019

Es soll mehr Mitbestimmung geben für Menschen mit Behinderung.

Das Projekt: „Hier bestimme ich mit“ hilft dabei.

In schwerer Sprache heißt das Projekt:

„Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation“.

Der Projektfahrplan

2016

2016

  • Wir fangen an mit der Arbeit an der Fragen-Sammlung
  • Die Arbeitsgruppen treffen sich

2017

2017

  • Arbeitsgruppe: Mehr Mitbestimmung für Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Arbeitsgruppe: Mehr Mitbestimmung für Menschen mit psychischer Erkrankung

2018

2018

  • Die Fragen-Sammlung wird getestet
  • Die Fragen sind entwickelt
  • Arbeitsgruppe: Mehr Mitbestimmung für Menschen, die viel Unterstützung brauchen
  • Arbeitsgruppe: Mehr Mitbestimmung in der Stadt

2019

2019

  • Tagung zum Projekt
  • Die Fragen-Sammlung ist fertig

2020

2020

  • Schulung: Mehr Mitbestimmung
  • Die Hilfen für die Arbeit mit der Fragen-Sammlung sind fertig

2021

2021

  • Ende vom Projekt
  • Wir überprüfen: Das war gut im Projekt. Das war schlecht im Projekt
  • Tagung zum Projekt
  • Schulungen: Mehr Mitbestimmung

Die Bilder in diesem Text sind von: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel.

Neues vom Projekt

  • 21. Januar 2020 Sie können jetzt Ihren eigenen Fragen-Bogen im Internet machen!
    Sie finden die Fragen-Sammlung im Internet hier.
    Und eine Anleitung. Viel Spaß! Viel Erfolg
  • Viele Menschen waren bei der Tagung in Kassel.
    Wir haben die Fragen-Sammlung gezeigt.
    Wir haben die Filme gezeigt.
    Menschen mit Behinderung und ihre Assistenten
    aus Stuttgart, Wolmirstedt und Düsseldorf haben gezeigt:
    Die Fragen-Sammlung hilft bei der Mit-Bestimmung.
    Es gibt schon viele Veränderungen in den Einrichtungen.
  • Wir sprechen über die Fragen-Sammlung bei der Tagung in Kassel. Die Fragen-Sammlung ist fertig.
    Die Fragen-Sammlung heißt: Mit-bestimmen! Fragen-Sammlung in Leichter Sprache.
    Es gibt die Fragen-Sammlung auch in schwerer Sprache.
    Und im Internet.Die Filme zur Mit-Bestimmung sind fertig.
    Die Filme gibt es im Internet:
    Mit-Bestimmung im Gremium
    Mit-Bestimmung in der Freizeit
    Mit-Bestimmung beim Wohnen