Mit-Bestimmen ist wichtig.
Wenn jeder mit-bestimmen kann,
dann können wir viele Dinge ändern.

In der Fragen-Sammlung Mit-Bestimmen! gibt es viele Fragen.
So kann jeder am besten überlegen:
Was ist gut bei der Mit-Bestimmung in der Einrichtung.
Und in der Stadt?
Was soll sich ändern?

Der Werkzeug-Koffer hilft bei der Arbeit mit der Fragen-Sammlung.
Auch die zusätzlichen Infos.
Und die Filme zur Mit-Bestimmung.
Ideen für Mit-Bestimmung sind in den Beispielen.

Sie sehen auf der Netzwerk-Karte Einrichtungen und Städte,
die sich für Mit-Bestimmung stark machen.

Neues vom Projekt

20. Juni 2021: Sie finden Ansprechpartner für Mit-Bestimmung in der Netzwerk-Karte. Sie können sich mit ihrer Einrichtung oder Stadt in die Netzwerk-Karte Mit-Bestimmen eintragen.

4. Juni 2021: Wir haben die Gruß-Worte, Vorträge und Gespräche von den Vernetzungs-Tagungen aufgenommen. Sie finden alles unter dem Button „Filme, Gespräche und Vorträge

25. Mai 2021: Die Beispiele für Mit-Bestimmung sind fertig. Sie finden Sie auf dieser Webseite. Klicken Sie oben auf Beispiele für Mit-Bestimmung. Die Beispiele zeigen: Mit-Bestimmung verändert. Beim Wohnen, bei der Arbeit, in der Freizeit, in der Einrichtung und in der Stadt.

07. Mai 2021: Die Beispiele für Mit-Bestimmung sind fast fertig. Wir habe länger gebraucht.

11. März 2021: Die Gruppe Hier bestimme ich mit! trifft sich am Computer. Wir sprechen über unsere Arbeit im Projekt.

05. März 2021: Die Gruppe Index für Partizipation trifft sich am Computer. Wir sprechen über unsere Arbeit im Projekt.

25. Februar 2021: Heute ist die Tagung am Computer Mit-Bestimmen in der Stadt. Vor 2 Wochen war die Tagung Mit-Bestimmen von Menschen mit hohem Unterstützungs-Bedarf. Viele Menschen waren dabei und haben mitgemacht. Es war toll!

09. Februar 2021: Was kann man gegen Gewalt in der Werkstatt tun? Beschäftigte und Mitarbeiter von Werkstätten in Berlin arbeiten dazu. Sie sprechen über ihre Arbeit mit Katrin Grüber in diesem Film.

Wir machen 4 Veranstaltungen am Computer zur Fragen-Sammlung. Bei den ersten beiden Veranstaltungen waren 200 Menschen. Wir haben über die Mit-Bestimmung von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten gesprochen. Und die Mit-Bestimmung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Am 11. Februar sprechen wir über die Mit-Bestimmung von Menschen mit hohem Unterstützungs-Bedarf. Am 25. Februar über die Mit-Bestimmung in der Stadt. Sie können sich noch anmelden.

24. November 2020: Wir machen 4 Tagungen zur Fragen-Sammlung. Die Tagungen sind am Computer. Die Tagungen sind immer von 9 bis 12 Uhr. Am 28. Januar 2021 Menschen mit Lern-Schwierigkeiten bestimmen mit. Am 4. Februar 2021 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung bestimmen mit. Am 11. Februar 2021 Menschen mit hohem Unterstützungs-Bedarf bestimmen mit. Am 25. Februar 2021 Mitbestimmen in der Stadt. Die Tagungen kosten kein Geld. Melden Sie sich an. Sie finden die Einladung und Anmeldung auf der Webseite vom BeB. Auch in Leichter Sprache.

  • PG-Treffen: Die AG „Hier bestimme ich mir“ traf sich an einem der Projektstandorte in Wolmirstedt.
    Die AG „Hier bestimme ich mit“ traf sich an einem der Projektstandorte in Wolmirstedt.
  • Partizipation-Auftakt: Die Auftaktsitzung des Projektbeirats zum „Index für Partizipation“ fand im Herbst 2016 statt.
    Die Auftaktsitzung des Projektbeirats zum „Index für Partizipation“ fand im Herbst 2016 statt.
  • Index-Projekt: Die Projektsteuerung erfolgte von Beginn an in enger Abstimmung zwischen BeB und IMEW.
    Die Projektsteuerung erfolgte von Beginn an in enger Abstimmung zwischen BeB und IMEW.
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019
  • Tagung in Kassel am 5.12.2019
    Tagung in Kassel am 5.12.2019

24. November 2020: Die 3 Schulung zur Fragen-Sammlung am Computer haben Spaß gemacht. Wir haben tolle Ergebnisse.

24. September 2020: Die Fragensammlung für die Stadt. Katrin Grüber hat  mit Professor Rohrmann von der Universität Siegen gesprochen. Das Gespräch ist in schwerer Sprache.

 

Die Projekt-Gruppen treffen sich am 23. Juni in einer Video-Konferenz. Wir sprechen über das Projekt. Wir machen die Schulungen über Computer. Und auch die Tagung. Wegen Corona. Es gibt 3 Schulungen. Die Schulungen sind am 29. und 30. September (ausgebucht/ Warteliste). Am 9. und 10. November (ausgebucht/ Warteliste). Am 23. und 24. November (ausgebucht/ Warteliste). Ab Juli kann man sich anmelden. Weitere Informationen:
Einladung zur Schulung
Programm zur Schulung
Online-Anmeldung

Die Treffen von den Projekt-Gruppen finden wegen Corona nicht statt. Wir wünschen allen viel Gesundheit!

21. Januar 2020: Sie können jetzt Ihren eigenen Fragen-Bogen im Internet machen!
Sie finden die Fragen-Sammlung im Internet hier.
Und eine Anleitung. Viel Spaß! Viel Erfolg

Viele Menschen waren bei der Tagung in Kassel.
Wir haben die Fragen-Sammlung gezeigt.
Wir haben die Filme gezeigt.
Menschen mit Behinderung und ihre Assistenten
aus Stuttgart, Wolmirstedt und Düsseldorf haben gezeigt:
Die Fragen-Sammlung hilft bei der Mit-Bestimmung.
Es gibt schon viele Veränderungen in den Einrichtungen.

Wir sprechen über die Fragen-Sammlung bei der Tagung in Kassel. Die Fragen-Sammlung ist fertig.
Die Fragen-Sammlung heißt: Mit-bestimmen! Fragen-Sammlung in Leichter Sprache.
Es gibt die Fragen-Sammlung auch in schwerer Sprache.
Und im Internet.Die Filme zur Mit-Bestimmung sind fertig.
Die Filme gibt es im Internet:
Mit-Bestimmung im Gremium
Mit-Bestimmung in der Freizeit
Mit-Bestimmung beim Wohnen